Online-Findmittel des Stadtarchivs Bamberg

Recherchen in dieser Online-Datenbank sind entweder über die Startseite möglich, oder über die:

BITTE BEACHTEN SIE:

Die Datenbank dient der allgemeinen Information zu Beständen des Stadtarchivs sowie der Vorbereitung eines Archivbesuches.

Bestellungen für den Lesesaal sind folgendermaßen möglich:
Sie senden eine E-Mail an "stadtarchiv [@] stadt.bamberg.de" mit Angabe des Bestell-Codes (erkennbar am "+"-Zeichen, z.B. "D 1046 + 90") der gewünschten Verzeichnungseinheiten (bis zu 8 Stück). Diese Bestellungen können jedoch nur bearbeitet werden, wenn die eMail ihren vollständigen Namen, ihre Adresse und das voraussichtliche Datum ihres Archivbesuches enthält.

Die bestellten Objekte werden ausschließlich im Stadtarchiv Bamberg zur Einsicht bereitgestellt, und zwar am übernächsten Arbeitstag nach Eingang der Bestellung. Ein Versand von Originalen ist nicht gestattet. Bestellung von Reproduktionen und Auskünften aus Archivalien erfordern gesonderte Rücksprache.

Öffnungszeiten: Montag - Mittwoch 8:00 - 16:00, Donnerstag 8:00 - 20:00 und Freitag 8:00 - 14:30.

Rechte: Eine Vielzahl von Objekten enthalten bereits bildliche Darstellungen, insbesondere Fotos und Plakate. Ein Download der Bilder und ihre Verwendung, Weiterverarbeitung oder Weitergabe ist aus urheberrechtlichen Gründen nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Stadtarchivs gestattet.

Schutzwürdige Belange: Archivalien enthalten häufig Angaben zu schutzwürdigen Belangen von Personen oder Einrichtungen (Datenschutz), daher werden hier nur Objekte angezeigt, die keine Angaben mit schutzwürdigen Belangen im Sinne des Bayerischen Archivgesetzes enthalten.

Anregungen: Hinweise, Kritik und Anregungen sind uns immer willkommen, auch wenn nicht in allen Fällen Abhilfe geschaffen werden kann. Bitte nehmen Sie dazu mit uns Kontakt auf. Dies sollten Sie auch tun falls sie wider Erwarten nichts gefunden haben, denn noch sind nicht alle unsere Archivalien online zugänglich. Unsere E-Mail lautet: "stadtarchiv [@] stadt.bamberg.de"

Wissenswertes: Das Archivgebäude liegt nur wenige Minuten zu Fuß von der Innenstadt und den meisten Sehenswürdigkeiten der Bergstadt entfernt. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine Bushaltestelle der Stadtbuslinie 916 (Linie ZOB - Gaustadt), Haltestelle Sandstraße. Außerdem stehen vor dem Archivgebäude einige kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.